#1

So klappt das abnehmen..

in Wie funktioniert die 30g Fettmethode? 12.07.2022 08:55
von SusanneSchmidt • 734 Beiträge

Das solltest Du beim abnehhmen beachten....

„Fettarm essen“, das haben wir uns auf die Fahnen geschrieben.
So ist es möglich abzunehmen ohne Miniportionen oder überwiegend Salat und Gemüse
essen zu müssen.
„Gesund essen“ das ist unser Programm. Um das umzusetzen, benötigt unser Körper
die ganze Bandbreite unseres Lebensmittelangebotes und deren Inhaltsstoffe.

Fett, in geringen Mengen, ausreichend Kohlenhydrate und Eiweiß.

Wir klammern nichts aus. Ein weiter Pluspunkt: Es ist keine Mehrarbeit und doppeltes
kochen nötig. Denn „einfach“ nur gesund, ist für JEDEN geeignet.

Ausreichend essen, gesund essen, schnelle, einfache Zubereitung und dabei abnehmen…
Ist das nicht einen Versuch wert?? 😊

1g Fett hat 9,3 Kcal. Sparen wir Fett ein, sparen wir automatisch auch Kcal ein.
Können aber (fast) die gleiche Menge verzehren, wie vorher. Nehmen dabei auch noch ab….

Ein Beispiel, das bei fast gleicher Größe der Portion, aber fettärmeren Lebensmitteln,
viel Fett eingespart werden kann.

Das Prinzip der 30g Fett Methode hier in einem Beispiel da gestellt.
Die Portionen sind gleichgroß. Nur der Fettanteil ist reduziert

Fettarmes Mittagessen:
200 g........ Kartoffeln 0,0 Fettpunkte 140 Kcal
200 g........ Gemüse 0,0 Fettpunkte ca. 80 Kcal
100 ml...... Sauce Hollandaise 8% 7,6 Fettpunkte 94 Kcal
150 g........ Putenschnitzel 3,0 Fettpunkte 168 Kcal
1 TL......... Öl 4,6 Fettpunkte 44 Kcal
150 g....... Schokopudding mit Milch 0,1% 0,2 Fettpunkte ca. 100 Kcal
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Insgesamt 15,4 Fettpunkte 626 Kcal

Fettreiches Mittagessen:
200 g........ Nudeln (gekocht)...... 2,0 Fettpunkte 294 Kcal
200 g........ Gemüse.................... 0,0 Fettpunkte ca. 80 Kcal
100 ml...... Sauce Hollandaise..... 37,0 Fettpunkte 350 Kcal
150 g........ Putenschnitzel ..... 3,0 Fettpunkte 168 Kcal
2 EL......... Öl ............................... 20,0 Fettpunkte 171 Kcal
150 g....... Schokopudding mit Sahne 6,0 Fettpunkte 177 Kcal
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Insgesamt 68,0 Fettpunkte 1240 Kcal


Aller guten Dinge sind 3….. das kennen wir.
Nicht nur den Fettkonsum reduzieren bringt Erfolg, sondern genauso wichtig ist
die ausreichende Flüssigkeitszufuhr.

3-5 Mahlzeiten am Tag sollten es sein, die nach Bedarf genossen werden können!!
Zwischendurch besser NICHTS essen. (Empfehlung der DGE)
WICHTIG: Auch nach 18 Uhr ist essen erlaubt!!!!

Trinken ist nicht nebensächlich….. 2 Liter müssen es sein. 2,5 Liter würden das
Abnehmen noch mehr unterstützen (Ausnahme: Wenn der Arzt die
Trinkmenge vorgegeben hat)
Denn nur so kann der Stoffwechsel arbeiten.

Und last but not least Bewegung/Sport.
Spazieren gehen, Radfahren, Gartenarbeit und andere moderate Bewegungsarten
sind gut. Niemand muss schweißtreibenden Sport machen. Den Kreislauf anregen,
frische Luft atmen und so auch gleich noch Stress abbauen.
3x 30 Minuten ist Pflicht (wenn gesundheitlich möglich) Mit welcher Intensität
entscheidest Du.
Alles ist besser als die Couch!!

P.S: Mehr ist natürlich immer gut, wenn machbar 😊



Blandine findet das Top
zuletzt bearbeitet 12.07.2022 09:02 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 500 Themen und 821 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Ein eigenes Forum erstellen